Montag, 28. Dezember 2015

Wetter – PKW brennt komplett aus nach Kollision mit Strommast

Wetter / Ruhr, 28.12.2015 - (fb) PKW kollidiert mit Strommast, landet auf der Seite und brennt komplett aus. Fahrer leicht verletzt.

Auf der Hagener Straße kam es in den Nachmittagsstunden zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW verlor, in Richtung Wetter fahrend, die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und fällte einen Strommast. Das demolierte Fahrzeug kam auf der Beifahrerseite zu liegen und fing Feuer. Der Strommast landete hinter dem Wagen auf der Straße.

Laut Feuerwehr war bereits auf der Anfahrt eine Rauchsäule zu sehen, ob Personen sich noch in dem brennenden PKW befanden, stand zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest. Bei Eintreffen der Rettungskräfte war der Fahrer bereits aus dem Fahrzeug. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Hagener Krankenhaus. Die Einsatzkräfte aus Grundschöttel, Volmarstein, Wengern und Esborn sicherten die Unfallstelle ab und löschten den in Vollbrand stehenden PKW mit einem C-Rohr und Schaum. Nachdem AVU-Mitarbeiter alle Leitungen des Strommasten gekappt hatten, räumten die Einsatzkräfte den Masten von der Straße.

Während der Unfallaufnahme war die Hagener Straße im Bereich der Unfallstelle für rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt, der Verkehr wurde im Nahbereich umgeleitet. Im Einsatz waren 22 ehrenamtliche Feuerwehrfrauen und -männer.


Sonntag, 27. Dezember 2015

Hagen-Haspe – Skelettierte Leiche aufgefunden

Hagen. (AT) Gegen 16.55 Uhr machte ein Spaziergänger einen grausigen Leichenfund in einem Waldstück in Haspe – hinter der Dauergartenanlage Distelstück. Daraufhin wurden Polizei und Rettungsdienst alarmiert. Es ist davon auszugehen, dass der Leichnam bereits längere Zeit dort gelegen hat, da er schon teilskelettiert war. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und sicherte am Fundort spuren. Nach ersten Ermittlungen hätten sich keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen ergeben. Um wen es sich handelt ist zum jetzigen Zeitpunkt der polizeilichen Ermittlungen noch unklar. Mit weiteren Ergebnisse zum Alter und Geschlecht sowie zu den Umständen des Todes ist erst nach einer Obduktion zu rechnen, die voraussichtlich im Verlauf des Montages stattfinden wird.

Text: Alex Talash


Sonntag, 6. Dezember 2015

Duesseldorf – Playboy Club Tour 2015 – Sexy Playmates in der Nachtresidenz

Düsseldorf feierte bei der legendären Playboy Club-Tour in der Nachtresidenz echte Playboys und sexy Hasen. Party, Spaß und jede Menge Bunnys ließen die Partygäste bei der Playboy Club-Tour 2015|2016 bis in die frühen Morgenstunden feiern!


Beliebte Posts

-->