Montag, 18. Juli 2016

Netto-Markt in Meinerzhagen bis auf Grundmauern abgebrannt, Dach eingestürzt


Meinerzhagen, 18.07.2016 - (fb) Am Montagnachmittag gegen 15:20 Uhr brannte der Netto-Markt in der Immecker Str. in Meinerzhagen bis auf die Grundmauern ab, das Dach ist völlig eingestürzt. Personen kamen nicht zu Schaden - Mitarbeiter hatten schnell reagiert und geistesgegenwärtig alle Kunden rausgeschickt. Bereits auf der Anfahrt war eine hohe Rauchsäule zu erkennen, es wurde umgehend Vollalarm für alle Meinerzhagener Löschgruppen ausgelöst. Die Feuerwehr war mit 70 Einsatzkräften vor Ort.

O-Ton Ulrich Blumenrath, Feuerwehr Meinerzhagen

Donnerstag, 14. Juli 2016

Größte Kirmes am Rhein – Presserundgang beim Pre-Opening der Rheinkirmes in Düsseldorf

Größte Kirmes am Rhein - Presserundgang beim Pre-Opening der Rheinkirmes in Düsseldorf  


 
Kamera: Detlev Helmerich

Montag, 11. Juli 2016

Fünf Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf der L539 zwischen Meinerzhagen und Valbert

Frontalzusammenstoß auf der L539 in Höhe Breddershaus (Meinerzhagen) fordert fünf Schwerverletzte

Meinerzhagen, 11.07.2016 - (fb) Ein mit einer Person besetzter und ein mit vier Personen besetzter PKW sind auf der Landstraße 539 zwischen Meinerzhagen und Valbert  in Höhe Breddershaus frontal zusammengestoßen. Dabei wurden alle Personen schwer verletzt, einige erlitten schwerste Verletzungen. Bei dem mit vier Personen besetzten PKW wurde zur Rettung der letzten Person das Dach abgetrennt. Die L539 war etwa 2 Sunden gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.
O-Ton: Ulrich Blumenrath - Stellvertretender Leiter Feuerwehr Meinerzhagen

Zusammenfassung und Update: Verkehrsunfall mit 5 schwer- und 1 leichtverletzten Person

Freitag, 8. Juli 2016

Feuer im Buschwerk droht auf Wohnhaus überzugreifen – Feuerwehr in Hagen-Haspe im Einsatz

Hagen-Haspe, 08.07.2016 - (fb) Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Freitagmittag am Hüttenplatz in Hagen-Haspe. Buschwerk war in Brand geraten und drohte auf ein Wohnhaus überzugreifen. Nach Auskunft des Einsatzleiters wurde daraufhin eine Alarmstufenerhöhung vorgenommen und der komplette Löschzug der Feuerwache 1 rückte aus.

Der Brand war schnell gelöscht, Personen kamen nicht zu Schaden. Eine Wohnung, deren Tür während der stärkeren Rauchentwicklung offen gestanden hatte, wurde mit einem Hochleistungslüfter quergelüftet.

Dank des schnellen Eingreifens war der Einsatz nach kurzer Zeit beendet.

Dienstag, 5. Juli 2016

Hagen-Haspe - Fußgänger lebensgefährlich verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz


Ein Fußgänger wurde am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Haspe lebensgefährlich verletzt.

Freitag, 1. Juli 2016

Schwerer Unfall in Hagen – Fahrerin gerät in Gegenverkehr auf B54 – mehrere Schwerverletzte


Hagen-Delstern, B54 - Dacia-Fahrerin gerät mit ihren Kindern im Fahrzeug in langgezogener Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und kollidiert dort mit einem Audi. Die Wagen kommen nach dem Crash rund 200m voneinander entfernt zum Stillstand. Bei dem Unfall gab es mehrere Schwerverletzte.

Beliebte Posts

-->